Bundesweite Rechtsberatung zum Abgasskandal
schnell, unverbindlich, kostenlos
 

Rufen Sie uns jetzt an unter 0351/318890







Sie können uns auch Ihre Daten hinterlassen und wir melden uns umgehend: 


Die Ersteinschätzung durch einen spezialisierten Rechtsanwalt ist in jedem Fall kostenlos. 

Wenn Sie über eine Rechtsschutzversicherung für Verkehrsrecht verfügen ist unsere gesamte Tätigkeit kostenlos.


Wir beraten Sie zu sämtlichen Themen rund um den Abgasskandal und den Widerruf von Kfz-Darlehen: 


  • VW Abgasskandal 
  • Mercedes Abgasskandal
  • BMW Abgasskandal
  • SEAT Abgasskandal
  • Audi Abgasskandal
  • Skoda Abgasskandal
  • Musterfeststellungsklage
  • Widerrufsjoker



______________________________________________________________________

 


Aktuelles zum Thema Abgasskandal


Zurück zur Übersicht

17.01.2019

LG Stuttgart verurteilt Daimler wegen Abschalteinrichtung

Das Landgericht Stuttgart hat die Daimler AG am 17.01.2019 in gleich drei wegweisenden Entscheidungen (23 O 172/18, 23 O 178/18 und 23 O 180/18) zum Schadenersatz verurteilt. Nach Ansicht des Landgerichts Stuttgart ist eine Abschalteinrichtung unzulässig, wenn die Abgasrückführung bzw. die Abgasreinigung bei niedrigen Temperaturen erheblich reduziert wird (sog. „Thermofenster“). Das für die Daimler AG zuständige Landgericht positioniert sich damit klar auf Seiten der Verbraucher.



Zurück zur Übersicht