Bundesweite Rechtsberatung zum Abgasskandal
schnell, unverbindlich, kostenlos
 

Rufen Sie uns jetzt an unter 0351/318890







Sie können uns auch Ihre Daten hinterlassen und wir melden uns umgehend: 


Die Ersteinschätzung durch einen spezialisierten Rechtsanwalt ist in jedem Fall kostenlos. 

Wenn Sie über eine Rechtsschutzversicherung für Verkehrsrecht verfügen ist unsere gesamte Tätigkeit kostenlos.


Wir beraten Sie zu sämtlichen Themen rund um den Abgasskandal und den Widerruf von Kfz-Darlehen: 


  • VW Abgasskandal 
  • Mercedes Abgasskandal
  • BMW Abgasskandal
  • SEAT Abgasskandal
  • Audi Abgasskandal
  • Skoda Abgasskandal
  • Musterfeststellungsklage
  • Widerrufsjoker



______________________________________________________________________

 


Aktuelles zum Thema Abgasskandal


Zurück zur Übersicht

16.04.2020

Weiteres durch uns erstrittenes Urteil des OLG Dresden

Mit Urteil vom 16.04.2020 hat nun auch der 9a. Senat des Oberlandesgerichts Dresden entschieden, dass einem unserer Mandanten Schadensersatz gegen die Volkswagen AG zusteht (Aktenzeichen: 9a U 2247/19).
Der Kläger hat für das manipulierte Fahrzeug im Jahr 2014 einen Kaufpreis von 12.900 Euro gezahlt und erhält nach gefahrenen 60.000 km nunmehr einen Betrag in Höhe von knapp 9.100 Euro zurück. Der aktuelle Wert des manipulierten Fahrzeugs dürfte bei etwa 2.000 Euro liegen.

Die VW AG kann gegen das Urteil noch Revision einlegen.



Zurück zur Übersicht